Pressetexte

Material für Ihre Pressearbeit. Wir freuen uns über die Zusendung eines Belegexemplares.

Pressemitteilung 5/2009 (14.10.2009)

Nobelpreis in der Jackentasche

Notizbücher für Gescheite und solche, die es werden wollen


Für seine bahnbrechenden Forschungsergebnisse über Aufbau und Arbeitsweise des Gehirns wurde dem italienischen Arzt Camillo Golgi im Jahr 1906 der Nobelpreis für Medizin verliehen. Golgi entwickelte eine spezielle Färbung, mit der das Nervengewebe und die Nervenbahnen unter dem Mikroskop besonders gut sichtbar gemacht werden konnten. Er verwendete dazu Silbernitrat; unter dem Mikroskop sehen Nervenbahnen dadurch dunkelbraun aus. Heute ist diese Färbung medizinischer Standard.

Mit genau dieser Technik wurde das Präparat angefärbt, das dem Nervenbaum in der ersten Edition von TOUCH of SCIENCE zu Grunde liegt. Das Gewebe stammt nicht aus dem Gehirn, sondern aus der Zone im Rückenmark, in der über Nervenbahnen die Meldungen aus der Peripherie ins Gehirn und aus dem Gehirn in die Peripherie geleitet werden, der „Substantia alba“, der weißen Substanz. Mit dunklem Gold wurden auf dem Einband die Nervenbahnen zusätzlich geprägt und betont.

Nicht um ein Fachbuch handelt es sich bei diesem kleinen Band im Kittel- und Jackentaschenformat, sondern um ein hochwertig gebundenes, mit strapazierfähiger Mattfolie kaschiertes Notizbuch mit 160 Blanko-Seiten und mit Vorsatz, Kopf- und Leseband in passender Farbgebung. Eine wissenschaftliche Legende ist auf den Nachsatzseiten eingedruckt.

Fünf weitere Motive mit hochkarätigen Abbildungen aus Medizin und Naturwissenschaft sind in der ersten Edition von TOUCH of SCIENCE erhältlich. TOUCH of SCIENCE schlägt mit diesen ästhetischen Notizbüchern die Brücke zwischen Wissenschaft und gehobener Alltagskultur. Ab sofort sind die ersten sechs Motive auf www.touch-of-science.com erhältlich und ab 20. Oktober auch im Fachbuchhandel.

160 S. blanko, 12,5x16,5 cm, UVP 11.90 €.

Pressemitteilung 4/2009 (13.10.2009)

Eines für alle

Kitteltasche, Jackentasche, Abendtasche – Schreibtisch, Nachttisch, Bistrotisch. Die handlichen, flexiblen Notizbücher von TOUCH of SCIENCE mit den attraktiven Motiven aus Naturwissenschaften und Medizin und der hochwertigen Verarbeitung sind für alle Gelegenheiten richtig.

TOUCH of SCIENCE schlägt mit diesen wunderschönen Notizbüchern die Brücke zwischen Wissenschaft und gehobener Alltagskultur. Ab sofort sind die ersten sechs Motive auf www.touch-of-science.com erhältlich und ab 20. Oktober auch im Fachbuchhandel.

160 S. blanko, 12,5x16,5 cm, gebunden mit Leseband. UVP 11.90 €.

Pressemitteilung 3/2009 (13.10.2009)

Schöpferischer Chaot für die Kitteltasche


Ein nachtschwarzes Antimonit-Kristall, durch UV-Lackierung auf Hochglanz gebracht, ist das Motiv des Notizbuches no 2 aus der ersten Edtion von TOUCH of SCIENCE.

Antimonit – der Name stammt vermutlich aus dem ägyptisch-altgriechischen Sprachraum und bedeutet „Anthos Ammonos“, die Blüte des Gottes Amun – wird seit der Antike vielfältig verwendet. In Babylon und Ägypten wurde Antimonit-Pulver als Lidstrich und gleichzeitig als Schutz gegen Augeninfektionen verwendet, in der Paracelsus-Medizin als Brech- und Reinigungsmittel, in der Homöopathie und in der anthroposophischen Medizin wird es eingesetzt für den Typ des „schöpferischen Chaoten“.

Hochwertig gebunden mit blauschwarzem Lese- und Kopfband ist das Notizbuch als und handliches MUST für die Kitteltasche konzipiert, macht sich aber ebenso gut auf dem Schreibtisch oder als dekorativer Begleiter für unterwegs.

160 Seiten, blanko, 12,5 x 16,5 cm, UVP 11,90 €. Erhältlich im gut sortierten Fachbuchhandel und auf www.touch-of-science.com, neben fünf weiteren attraktiven Notizbuchmotiven aus Medizin und Naturwissenschaften.

Pressemitteilung 2/2009 (13.10.2009)

Angesehen bei allen Menschen für alle Zeit

Der Eid des Hippokrates auf einem Notizbuch für die Kitteltasche


Wenn ich diesen Eid einhalte und nicht übertrete, so möge ich im Leben und in meiner ärztlichen Kunst wachsen, angesehen bei allen Menschen für alle Zeit.

Diese Schlussformel des hippokratischen Eides, dekoriert in Goldprägung und altgriechischer Kalligraphie, ist das Dekor des Notizbuches no 5 aus der ersten Edition von TOUCH of SCIENCE, herausgegeben im medizinischen Fachverlag S. Kramarz.

Der gesamte Text des Eides in Altgriechisch und Deutsch ist auf den Nachsatzseiten des Notizbuches enthalten. Hochwertig gebunden mit goldfarbenem Lese- und Kopfband ist das Notizbuch als und handliches MUST für die Kitteltasche konzipiert, macht sich aber ebenso gut auf dem Schreibtisch oder als gut aussehender, dezenter und intelligenter Assistent im Rahmenprogramm.

160 Seiten, blanko, 12,5 x 16,5 cm, UVP 11,90 €. Erhältlich im gut sortierten Fachbuchhandel und auf www.touch-of-science.com, neben fünf weiteren attraktiven Notizbuchmotiven aus Medizin und Naturwissenschaften.

Pressemitteilung 01/009 (01.10.2009)

A Touch of Science – Das Schönste aus Wissenschaft und Forschung auf hochwertigen Notizbüchern

Nur im gut sortierten Fachbuchhandel sind sie erhältlich - hochwertig hergestellte und gebundene Notizbücher mit fantastischen mikro- und makroskopischen Aufnahmen aus Medizin und Naturwissenschaft. Eine Algenformation, auf goldenem Hintergrund so geprägt, dass sie an eine Sonne der Maya erinnert. Ein schwarzes Kristall, das durch partielle UV-Lackierung hochglänzend beeindruckt. Eine Präparation der Luftwege einer Seidenraupe - so fein, so kontrastreich, dass sie an einen Kupferstich erinnert. Atemberaubende mikroskopische Präparate von Knochen- und Nervengewebe, mit Goldfolie geprägt. Und der Eid des Hippokrates in rotgoldener Schrift auf Papyrus.

TOUCH of SCIENCE ist das Nonbook-Angebot des Verlages S. Kramarz, ein medizinisch-wissenschaftlicher Fachverlag mit Sitz in Berlin. Als Papeterie-Linie mit wissenschaftlichem Anspruch hat TOUCH of SCIENCE hohen Innovationswert.

TOUCH of SCIENCE lässt seine Kunden nicht mit Halbwissen im Regen stehen: Auf den Nachsatz-Seiten, den letzten beiden Seiten der Notizbücher, werden wissenschaftliche Erläuterungen zu den Motiven mitgeliefert. Farbig auf den Umschlag abgestimmt betonen Kopf- und Leseband und die Vorsatzpapiere die hohe Wertigkeit der Notiz-, Schreib-, Lese-, Gedanken-, Tage-, Skizzenbücher.

Zum Start der Serie werden sechs Motive angeboten. Die zweite Edition für das Frühjahr 2010 ist bereits in Vorbereitung.

Der Versand von Presseexemplaren ist möglich. Hierzu wird eine E-Mail an die Verlagsleitung erbeten mit Angabe von Name, Adresse, dem Medium, in dem die Vorstellung der Notizbücher erscheinen wird und der voraussichtliche Publikationstermin. Zudem muss die Zusendung eines Belexemplares nach dem Erscheinen der Besprechung zugesichert werden.